Gösta Thomas' Blog

sofort zum Inhalt

Sie sind hier: Blog: UwAmp: lokaler Apache-Webserver im Test

UwAmp: lokaler Apache-Webserver im Test

05.06.2021

UwAmp im Test: UwAmp ist ein lokaler Webserver zum Testen von Websites und CMS auf dem heimischen Rechner. Das kostenlos verwendbare Windows-Programm hat eine ansprechende Benutzeroberfläche und kommt mit Apache, MySQL, PHP und SQLite. Großer Vorteil von UwAmp für Webentwickler und Webmaster: Zwischen allen lokal vorhandenen PHP-Versionen kann über das Programmfenster schnell gewechselt werden. Auf der Suche nach einer Alternative zum bislang genutzten Xampp habe ich UwAmp (Version 3.1.0) gründlich getestet und verwende es jetzt regelmäßig als Test-Webserver.

UwAmp-Komponenten und Programmfenster:

Der Webserver UwAmp (Version 3.1.0 vom 28. Juni 2018) enthält folgende Komponenten: Apache/2.4.18 (Win32), PHP (installierte Version wählbar über das Programmfenster), MySQL 5.7.11, PHPMyAdmin 4.5.4.1, XDebug Client 1.0 b5 und SQLite Browser 1.3. Im UwAmp-Downloadpaket werden die PHP-Versionen 5.6.18 und 7.0.3 mitgeliefert. In UwAmp nicht enthalten (und meistens auch nicht benötigt) sind ein lokaler Email-Server (wie zB Mercury Mail in Xampp) und ein Perl-Interpreter.

UwAmp-Server: Programmfenster
UwAmp-Webserver: das Programmfenster ist übersichtlich und enthält alle benötigten Funktionen. Großer Vorteil: Hier kann eine der auf dem Rechner vorhandenen PHP-Versionen ausgewählt werden (Bild: Gösta Thomas). Ganz unten (hier nicht sichtbar) befindet sich die Schaltfläche Preferences, über die weitere Einstellungen vorgenommen werden können.

Das Programmfenster ist ansprechend gestaltet und enthält wichtige Funktionen:

  1. Im Abschnitt Server lassen sich Apache und MySQL starten und stoppen, bei Bedarf auch getrennt über die beiden blauen Dreiecke.
  2. Rechts daneben werden für Apache und MySQL der aktuelle Status und die CPU-Auslastung angezeigt.
  3. Der Abschnitt Configuration ist dreigeteilt. Unter PHP Version kann eine der vorhandenen PHP-Versionen ausgewählt werden. Über die Schaltfläche PHP Config können PHP-Einstellungen betrachtet und geändert werden. Unter Apache kann zwischen Online Mode und Offline Mode gewählt werden. Über die Schaltfläche Apache Config können Apache-Einstellungen betrachtet und geändert werden. Unter MySQL kann, wenn vorhanden, eine andere Datenbank-Version aktiviert werden. Über die Schaltfläche MySQL Config können MySQL-Einstellungen vorgenommen werden.
  4. Im Abschnitt My Web gibt es die Schaltflächen Browser www (zur Anzeige des www-Verzeichnisses im Standard-Browser) und Folder www (zur Anzeige des www-Verzeichnisses im Windows-Explorer).
  5. Über den Abschnitt Tools lassen sich PHPMyAdmin, PHPInfo, der XDebug Client und der SQLite Browser aufrufen sowie verschiedene Logdateien anzeigen.
  6. Im Abschnitt Information werden die öffentliche IP-Adresse und die UwAmp-Version angezeigt.
  7. Über Preferences (nicht auf dem Bild sichtbar) können sonstige Programm-Einstellungen gewählt werden.

Zur Wahlmöglichkeit Online Mode oder Offline Mode (Standard-Einstellung): Im Offline-Modus ist der UwAmp-Webserver nur von dem Gerät erreichbar, auf dem UwAmp läuft. Im Online-Modus können andere Geräte, die dieselbe WLAN-Verbindung nutzen, mit der angezeigten IP-Adresse zugreifen.

UwAmp: Download und Einrichtung:

UwAmp kann von der Download-Seite des Anbieters als exe-Datei oder als rar- oder zip-Archiv runtergeladen werden. rar- oder zip-Archiv werden anschließend entpackt. Ich habe mich für das 77 MB große zip-Archiv entschieden (Platzbedarf nach Entpacken: 413 MB). Das Zielverzeichnis auf der Festplatte kann nach eigenem Geschmack gewählt werden.

UwAmp läßt sich auch auf einem USB-Stick speichern und von dort aufrufen. Die UwAmp-Einrichtung ist keine Installation: es werden keine Einträge in der Windows-Registrierdatenbank gespeichert. Alle Einstellungen werden in ini-Dateien innerhalb des Programm-Verzeichnisses abgelegt.

Nach der Einrichtung erstellt man sich am Besten für das Programm [Pfad]/uwamp/UwAmp.exe eine Verknüpfung auf dem Desktop oder in der Schnellstartleiste, aktiviert im Programmfenster die gewünschte PHP-Version und wählt die Programm-Einstellungen nach eigenem Geschmack.

Technische Hinweise und Hilfestellung zu UwAmp gibt es in der mitgelieferten Datei UwAmp README.txt, auf der UwAmp-Hilfeseite (A problem with UwAmp) oder bei Stackoverflow (dort wird Englisch gesprochen).

UwAmp-Verzeichnisstruktur auf Speichermedium:

UwAmp-Verzeichnisstruktur
UwAmp-Verzeichnisstruktur: Verzeichnis [Pfad]/uwamp/bin/php/ für die PHP-Versionen, Verzeichnis [Pfad]/uwamp/www/ für die lokalen Anwender-Websites (Bild: Gösta Thomas).  Ich selbst nutze MySQL nicht.

PHP-Versionen werden gespeichert im Verzeichnis [Pfad]/uwamp/bin/php/. Im UwAmp-Downloadpaket (Version 3.1.0) sind die PHP-Versionen 5.6.18 und PHP 7.0.3 enthalten.

Verzeichnisse zum lokalen Website-Test können im Verzeichnis [Pfad]/uwamp/www/ eingefügt werden (das Verzeichnis www entspricht also dem Verzeichnis htdocs in Xampp). Eine Website, die lokal im Verzeichnis [Pfad]/uwamp/www/my-app gespeichert ist, wird nach erfolgtem UwAmp-Start im Browser aufgerufen mit http://localhost/my-app/.

Weitere PHP-Versionen für UwAmp runterladen:

Über das UwAmp-Programmfenster (die kleine Schaltfläche mit dem grünen Symbol neben dem PHP-Auswahlfeld) sollen sich weitere PHP-Versionen runterladen lassen: Vier Möglichkeiten stehen zur Auswahl: drei releases von php.net (da wird mir aber nichts angezeigt) und das UwAmp PHP Repository, das nur ältere PHP-Versionen anbietet (als letzte 7er-Version PHP-Version 7.2.7 und dann PHP-Version 6 Alpha, also nicht ganz aktuell). Schade. Wenn das Runterladen aktueller PHP-Versionen funktionieren würde, hätte ich für UwAmp gerne 6 Sterne und die Note sehr gut vergeben.

Wer weitere oder aktuelle PHP-Versionen benötigt, muß diese also per Hand von windows.php.net runterladen:

  1. PHP-Version auswählen (zB 8.0.6)
  2. x86-Version (wg UwAmp-Kompatibilität) und Thread Safe-Version auswählen
  3. zip-Version auswählen: php-8.0.6-Win32-vs16-x86.zip
  4. gewählte Datei runterladen und entpacken nach [Pfad]/uwamp/bin/php/php-8.0.6
  5. im UwAmp-Programmfenster die (neue) PHP-Version auswählen ...
  6. zum Testen der PHP-Version im UwAmp-Programmfenster PHPInfo aufrufen

Ich selbst habe die PHP-Version 8.0.6 noch nicht runtergeladen, weil ich nicht immer das Neueste haben muß (bin ja selbst nicht mehr ganz neu ;-))

PHP-Version runterladen
Weitere PHP-Versionen runterladen: Wem die von UwAmp zum Download angezeigten Versionen nicht ausreichen, kann sich eine PHP-Version direkt von windows.php.net runterladen (Bild: Gösta Thomas).

PHP-Voraussetzung: Visual C++ Redistributable Package:

Um PHP unter Windows nutzen zu können, muß als Voraussetzung das richtige Visual C++ Redistributable Package installiert sein. Für PHP ab Version 7.3 ist das dieses Paket: Microsoft Visual C++ 2015-2019 Redistributable (x86) 14.28.29914. Welche Visual C++ Pakete auf Ihrem System installiert sind (es können auch mehrere sein), sehen Sie in der Windows-Systemsteuerung unter Programme. Wenn bei Ihnen die angegebene Version fehlt, können Sie sie von aka.ms (Microsoft-Weiterleitungs-Domain) runterladen und anschließend installieren. Verwenden Sie die x86-Version, um Abwärts-Kompatibilität zu gewährleisten.

Das neueste Visual C++ Redistributable Package über den Link auf der UwAmp-Downloadseite runterzuladen, ist mir leider nicht gelungen.

Alternativen zu UwAmp (kleine Auswahl):

UwAmp-Alternativen sind zB:

UwAmp: Programm-Daten und Bewertung:

Betriebssystem:Windows ab Version XP aufwärts
Free-, Shareware?Freeware (dauerhaft kostenlos nutzbares Programm, für private und geschäftliche Zwecke)
Lizenz:Open Source, eigene Lizenz des Entwicklers Guillaume Le Coz
einstellbare Sprachen:Englisch oder Französisch
Download-Größe:77 MB (Version 3.1.0 vom 28. Juni 2018, zip-Archiv)
Download-Adresse:www.uwamp.com
 
5 Sterne: gut 

veröffentlicht in kat_Webdesign, kat_Programm-Tipps

 
Text suchen im Blog

Suche nach vollständigen Zeichenketten (wie einge­tragen)

... im Fließtext (empfohlen):
 und      oder
... in Überschriften:
Inhalte und Gestaltung urheberrechtlich geschützt - ©2021 Gösta Thomas - Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt | Datenschutz | Letzte Änderung: 05.06.2021, 21:05 | Mein Netz-Werk läuft unter CMSimple.