Gösta Thomas' Blog

sofort zum Inhalt

Sie sind hier: Blog

Blog-Kategorie 'Wikipedia':


» Im Blog gefundene Artikel: 7

WebsiteWiki: Community oder Schmarotzer

16.08.2015

Das vormalige Projekt WebsiteWiki des Herrn Jochen Kornitzky hatte millionenfach Seitendaten unwissender deutscher Webmaster ausgelesen, um damit Inhalte zu generieren. Auf den so erzeugten WebsiteWiki-Seiten wurde dann Google-Werbung angezeigt, um Einnahmen zu erzielen. Wer seinen Zwangseintrag entfernen wollte, mußte seine Website für ungeeignet erklären. Der Domain-Mißbrauch durch WebsiteWiki konnte damit aber nicht verhindert werden. Vor fünf Jahren wurde das Projekt WebsiteWiki an den Konzern Wikia Inc. (San Francisco, Kalifornien) verkauft ...

Wikipedia-Impressum mit USA-Adresse

04.04.2015

Im Impressum der deutschsprachigen Wikipedia-Ausgabe sind Adreßdaten aus San Francisco, USA, eingetragen. Wikipedia-Geschädigte müssen also in Kalifornien um ihr Recht kämpfen: für Normalbürger eine hohe Hürde mit abschreckender Wirkung. Diese Konstruktion ist der fast perfekte Schutzschirm für anonyme Wikipedia-Aktivisten, Halbwahrheiten über andere zu verbreiten oder ihre Persönlichkeitsrechte zu verletzen ...

Wer ist Nico Unkelbach aus Potsdam?

02.04.2015

Einer der Wikipedia-Schreiber, die im Schutz der Forums-Anonymität Artikel über andere Personen verfassen und deren Geburtsdaten ins Internet stellen, ist der Benutzer Fehlerfuchs. Fehlerfuchs heißt mit richtigem Namen Nico Unkelbach, ist studierter Politikwissenschaftler und antifaschistischer Publizist aus Potsdam. Als Betroffener seines Schreibaktivismus habe ich mich im Netz nach ihm umgesehen und einige reich bequellte Informationen zusammengetragen. Wer sich gegen Wikipedia nicht wehrt, lebt verkehrt ...

Wikipedia-Artikel CMSimple irreführend

02.04.2015

CMSimple ist ein Content Management System aus dem Jahr 2003, das im Herbst 2012 von seinem Gründer Peter Harteg verkauft wurde. Der Wikipedia-Artikel über CMSimple erwähnt nicht, daß der Quellcode der nach dem Kauf veröffentlichten Version 4.0 vom fork-Projekt CMSimple_XH abstammt, an dem der Käufer mehrere Jahre lang mitgewirkt hatte. Durch diese Weglassung läßt Wikipedia seine Leser glauben, CMSimple 4 wäre eine direkte Weiterentwicklung der letzten Harteg-Version. Der Wikipedia-Artikel ist fehlerhaft ...

Wikipedia-Artikel zur robots.txt ist falsch

30.03.2015

Der Wikipedia-Artikel über die robots.txt (Robots Exclusion Standard) unterscheidet nicht zwischen Zugriffsverbot und Indexierungsverbot. Außerdem enthält er erhebliche andere Fehler. Das macht den Wikipedia-Artikel für ratsuchende Webmaster unbrauchbar. Hier beschreibe ich die wesentlichen Wikipedia-Fehler und gebe Hinweise ...

Wie man bei Wikipedia zum Politiker wird

30.03.2015

Wikipedia-Schreiber betätigen sich im Schutz der Anonymität als Denunzianten und erstellen Politiker-Artikel über Personen, die die Wikipedia-Relevanzkriterien gar nicht erfüllen. Die Artikel enthalten Halbwahrheiten oder ganze Lügen und verletzen die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen. Artikelinhalte sind nicht nachvollziehbar, wenn die Quellen-Angaben keinen Link zur Quelle enthalten. Geschädigte, die sich etwa gegen die Veröffentlichung ihres Geburtsdatums wehren, sollen den Löschwunsch bequellen oder im Wikipedia-Hauptquartier in den USA um rechtliches Gehör bitten. Ich selbst bin betroffen ...

Mülltonnenbox-Werbung auf Wikipedia

28.03.2015

Werbung für eigene Produkte und Links zu eigenen Websites in Wikipedia-Artikeln? Kein Problem, wie der Wikipedia-Artikel über die Mülltonnenbox zeigt. Aber berücksichtigt der Artikel auch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse? Werden unangenehme Gerüche wirklich vermieden? Ich habe mir vor allem die Wikipedia-Einzelnachweise mal näher angesehen ...

Text suchen im Blog

Suche nach vollständigen Zeichenketten (wie einge­tragen)

... im Fließtext (empfohlen):
 und      oder
... in Überschriften:
Inhalte und Gestaltung urheberrechtlich geschützt - ©2017 Gösta Thomas - Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt | Datenschutz | Letzte Änderung: 30.09.2017, 00:26 | Mein Netz-Werk läuft unter CMSimple.