Gösta Thomas' Kroatien-Bilder

sofort zum Inhalt

Sie sind hier: Kroatien-Bild 07

Im kroatischen Nationalpark Plitvicer Seen

Im kroatischen Nationalpark Plitvicer Seen (Bild: Gösta Thomas)

Wenn möglich, sollte man sich für das Wandern im Nationalpark Plitvicer Seen einen ganzen Tag lang Zeit nehmen. Pauschalreise-Veranstalter bieten oft zwei- oder dreistündige Besichtigungen an: In so knapper Zeit läßt sich nur ein kleiner Teil des Parks erkunden. Ratsam sind stabile Schuhe oder Gummistiefel, wetterfeste Kleidung und die Mitnahme eines Regenschirms. Wer seine Brotzeit mitbringt, erspart sich zeitraubendes Schlangestehen an den Imbißbuden.

Nationalpark Plitvicer Seen (Lika) auf der OSM-Karte

Inhalte und Gestaltung urheberrechtlich geschützt - ©2017 Gösta Thomas - Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt | Datenschutz | Letzte Änderung: 30.09.2017, 00:26 | Mein Netz-Werk läuft unter CMSimple.